Leinenrambo

 

Begegnungen mit anderen Hunden sind für dich und deinen Hund ein Gräuel? Er zieht, fiebt, bellt, springt in die Leine und raubt dir damit jeden Spaß auf entspanntes Laufen, wo hingegen er ohne Leine sehr gut verträglich mit anderen Hunden ist?

 

Dann entspanne dich, er ist nicht aggressiv! Er hat lediglich gelernt, sich an der Leine wie Rambo aufzuführen, empfindet großen Frust durch die Einschränkung der Leine und/oder hat sogar Angst vor anderen Hunden, weil er eher unsicher ist. Mit Strafe kommst du hier nicht weiter (hast du vielleicht sich schon versucht). Gerne erarbeiten wir drei (du, dein Hund und ich) individuelle Methoden, wie dein Hund lernen kann, sich zu beherrschen und besser auf dich zu achten in so einer Begegnungssituation.

 

Wenn du mich erstmal kennenlernen möchtest, melde dich einfach zu einem unverbindlichen Kennenlern-Termin. Wenn du dich dann für ein Einzeltraining mit mir entscheidest, treffen wir uns mehrmals an unterschiedlichen Orten und du lernst das nötige Handwerkszeug.

 

Wenn du mit deinem Hund die ersten Erfolge verzeichnest, dann kannst du jederzeit am Social Walk teilnehmen und das Gelernte festigen und weiterentwickeln.

 


Wichtige Infos

 

Termine:

 

individuell vereinbaren - bitte über Kontaktformular (rechts unten)

 

Kosten:

 

Kennenlern-Termin: 25 €*

eine Einzeltrainingsstunde: 45 €*

inkl. 19% MwSt. 

wichtige Inhalte 

 

Das lernst du bei mir:

 

  • Markersignal
  • die Ursachen für das Leinenrambo-Verhalten 
  • Maßnahmen & Methoden für Ruhe und Entspannung im Training
  • das richtige Timing
  • die "perfekte" Belohnung


In meinem Gästebuch kannst du dir einen Eindruck verschaffen oder hinterlassen.