Seminar: Erste Hilfe am Hund

 

 

Datum: --.--.----

 

Uhrzeit: 10 - 156 Uhr

 

Kosten: 99 € pro Person 

inkl. 19% MwSt.

 

Ort: Hundehütte (Indoor-Trainingshalle) an der Friedrich-Ebert-Str. 82, 58454 Witten 

 

Freie Plätze: 0

 


Du möchtest mehr Sicherheit bei Erkrankungen und Verletzungen deines Hundes gewinnen? Wann und vor allem wie du eine adäquate Erstversorgung bei ihm leisten kannst? Woran du zB. eine Vergiftung oder eine Magendrehung erkennst und wie du im Ernstfall reagierst? 

 

Dieses theoretische Seminar, ohne eigenen Hund, wird von der approbierten Tierärztin Patrizia Marcol gehalten. Damit dein Hund nicht so viel Stress mit dem Angefasst-werden oder der ungewohnten Umgeben hat, werden stattdessen zwei sehr erfahrende Hunde anwesend sein, an denen du das Handling praktisch üben kannst und lernst, wie man die Messung der Vitalwerte beim Hund vornimmt. 

 

Nach dem Seminar erhältst du ein ausführliches Skript für zu Hause, um das Gelernte dann in aller Ruhe mit deinem Hund zu trainieren.

 

(An diesem Tag stehen Snacks und Getränke zu Verfügung. Auf Wunsch können wir uns in der Mittagspause etwas bestellen.)


Tierärztin Patrizia Marcol: Sie studierte an der Tierärztlichen Hochschule Hannover und approbierte im April 2008. Nach mehrjähriger Berufstätigkeit in Tierkliniken und einer Notdienstpraxis, arbeitet sie aktuell seit 2012 in der Kleintierpraxis Muschynski in Witten. Ihre Praxisschwerpunkte dort liegen in der Allgemeinmedizin und der Weichteilchirurgie.


Persönliche Empfehlungen:

Céleste:

Liebe Daniela, Ich Danke dir sehr für die Organisation des Seminars „erste Hilfe am Hund“!! Dank Dir, der tollen Tierärztin und allen Mitwirkenden wird der ein oder andere Notfall mit Hund vielleicht besser ausgehen, als wenn wir nicht da gewesen wären 😃 Wir hoffen, dass kein Notfall eintreten wird, fühlen uns nun aber gut auf den Ernstfall vorbereitet! Ganz lieben Dank und großes Lob für deine Arbeit ❤️