Tierschutzhund Kurs - Secondhandhund

 

Hast du einen Hund aus dem Tierschutz und dieser kennt noch nicht viel? Dann ist diese Gruppe für dich geeignet. Besonders dann, wenn dein Hund noch ängstlich vor Menschen oder anderen Hunden ist. Das Alter deines Hundes ist nicht relevant. Als Welpe kann er/sie allerdings besser in die WelpenGRUNDschule oder WelpenVORschule

 

Besonders bei Tierschutzhunden, die wenig Erfahrungen in ihrem Leben machen könnten, ist es wichtig auf Stress- und Angstverhalten Rücksicht zu nehmen. Du lernst deinen Hund zu verstehen und angemessen in verschiedenen Situationen des Alltags zu reagieren. 

 

Das Training findet in kleinen Gruppen statt. Maximal 6 Mensch-Hund-Teams - so lernt es sich einfach besser. Wir trainieren überwiegend in der Hundehütte (Indoor-Trainingshalle) und passend zu den Inhalten auch mal outdoor. Eine Trainingsstunde dauert 60 Minuten. Es gibt genügend Zeit für Entspannungspausen zwischendurch, sowie alle wichtigen Fragen, die unter den Nägeln brennen.


Wichtige Infos

Termin:

Das Training findet jede Woche statt.

donnerstags: 19 - 20 Uhr → Freie Plätze: 1 ab November 2019

 

Ort: Hundehütte (Indoor-Trainingshalle)

an der Friedrich-Ebert-Str. 82, 58454 Witten 

 

Kosten:

Abo Einzeln:  55 €* pro Monat 

Abo Doppelt: 100 €* pro Monat

ohne Abo: 25 €* pro Termin

Hier findest du alle Infos zu den Abos.

 

Probetraining:

Schnuppern OHNE eigenen Hund: kostenlos

Schnuppern MIT Hund (sofern min. 1 Platz frei ist): 15 €*

 

*inkl. 19% MwSt.

Voraussetzungen

  • Dein Hund kann sich in einer Gruppe mit anderen Hunden (auch mit Abstand) konzentrieren
  • Du bist bereit, ihm so viel Zeit wie nötig zu geben, um sich an das neue Leben zu gewöhnen
  • Du möchtest deinen Hund mit Futter und (wenn möglich) mit Spielzeug belohnen
  • Dein Hund kommt aus "zweiter Hand" (egal ob Ausland, Tierheim oder von Privat)

 

Hier gelangst du zum Downloadbereich für den Tierschutzhund-Kurs. Das Passwort erhältst du nach der Buchung. Darin enthalten sind alle Übungen in schriftlicher Form. 



Persönliche Empfehlungen:

Silke mit Kayla:

"Ich habe mit Kayla den Tierschutzhund-Kurs bei Daniela besucht. Daniela hat eine ruhige und entspannte Art uns Hundemenschen das richtige "Handling" mit unseren Lieblingen beizubringen. Meine Maus hat in der kurzen Zeit so viel gelernt und wir beide sind schon viel enger zusammen gewachsen. Das Training hat uns viel Spaß gemacht und wir beide bleiben weiter dabei. Vielen lieben Dank dafür!!! Eine absolute Empfehlung!"

 

Tanja mit Nala:

„Seitdem Nala als ängstlicher Tierschutzwelpe bei uns einzog und mit vielen neuen Dingen überfordert war, sind wir fast dauerhaft in den entsprechenden Kursen gewesen.

Eure liebevolle Art mit Hunden umzugehen, gefällt uns besser, als das, was wir bislang über Hundeerziehung von anderen Hundetrainern gelernt hatten. Gewaltfrei und mit Verständnis haben wir deutlich mehr Freude im Zusammenleben mit unserem Hund.

Trainingsaufgaben erklärt ihr umfangreich und sehr gut verständlich und seid stets bereit auch bei Fragen und Problemen abseits der Kurse, Unterstützung zu leisten. Dank einer Empfehlung sind wir auf dich gestoßen, und das ist für uns besser als jeder Hundeplatz… DANKE DANKE DANKE!!!