Training für einen bombensicheren Rückruf

Wenn du mit deinem Hund einen Spaziergang ohne Leine unternehmen möchtest, solltest du vorher einen sichereren Rückruf aufgebaut haben.

Nur wenn wir Menschen in der Lage sind unseren Hund jederzeit zu uns zu rufen, können wir entspannt spazieren gehen ohne andere Passanten und andere Tiere zu gefährden oder nötigen.

 

Gerade beim Rückruf ist es wichtig, dass dein Hund lernt, verschiedenen Ablenkungen zu widerstehen und zu dir zu kommen.

 

In diesem Kurs erlernst du den doppelten Rückruf mit der Hundepfeife, deinen verbalen Rückruf zu optimieren und wie man ein sicheres Stoppsignal trainiert.

 


Wichtige Infos

Termine:

 

samstags um 15 Uhr 

25.01./08.02. & 22.02.2020

Freie Plätze: 4

 

Ort: mobil in Witten & Umgebung

 

Preis:

3 x 90 Minuten:  59 €  

inkl. 19% MwSt.

Voraussetzungen

  • dein Hund kann sich gut in einer Gruppe mit anderen Hunden konzentrieren
  • du belohnst deinen Hund gerne mit Futter und Spielzeug
  • ihr arbeitet bestenfalls schon mit einem Markersignal (Wort oder Klicker) -> Den Aufbau findest du HIER 

  

Hier gelangst du zum Downloadbereich für den Rückruf-Kurs. Das Passwort erhältst du nach der Buchung. Darin findest du alle Übungen in schriftlicher Form.