Anti-Jagdtraining

Dein Hund ist jagdlich motiviert und du wünschst dir entspannte Spaziergänge vielleicht sogar wieder ohne Leine?

 

In 8 Gruppentrainingsstunden lernst du mit deinem Hund ein zuverlässiges Rückrufsignal, welches auch unter höchster Ablenkung funktioniert. Du lernst alles über Belohnungen, die dein Hund auch tatsächlich als Belohnung empfindet. Genauso wie ein Stoppsignal und Grundgehorsam auf Distanz. 

 

Neben der Entspannung am Wild sind das die nötigen Voraussetzungen für entspannte Spaziergänge.

 

Am 07.09.2017 um 18 Uhr findet der Theorieteil zum Thema jagende Hunde ohne eigenen Hund statt. Für die Kursteilnehmer ist der Vortrag verpflichtend und in der Kursgebühr enthalten.


Wichtige Infos

 

Termine:

 

Theorie: 07.09.2017 um 18 Uhr

Praxis: immer sonntags um 12 Uhr

(10.09./24.09./08.10./22.10./19.11./03.12./2017 & 07.01. & 21.01.2018)

4 freie Plätze

  

 

Kosten:

 

8 Trainingsstunden à 60 Minuten plus 2 Stunden Theorie:  160 € inkl. 19% MwSt. 

 

wichtige Inhalte 

  

  • die "perfekte" Belohnung
  • doppelter Rückruf
  • Stoppsignal
  • Entspannung am Wild / im Wald
  • Grundgehorsam auf Distanz
  • allgemeine Aufmerksamkeit
  • Radiustraining

 

 

Buchung: Hier 

 

 


AGB's: Die Teilnahmegebühr ist vor Kursbeginn zu bezahlen. Bei Zahlungseingang ist dir der freie Platz gesichert. Solltest du zu einer Trainingsstunde nicht kommen, verfällt diese. Zusätzlich gibt es zu allen Übungen Skripte mit dem Trainingsaufbau, die ich nach der Trainingsstunde an alle Teilnehmer per Email versende. 


In meinem Gästebuch kannst du dir einen Eindruck verschaffen oder hinterlassen.