Anti-Giftködertraining für Alles-Verschlinger

In diesem Angebot geht es nicht nur um Giftköder sondern darum, dass auch die "Draußen-Staubsauger" lernen, Essbares freiwillig liegen zu lassen. Das Training wird rein positiv über Kooperation aufgebaut. 

 

Im Gegensatz zu Training über Strafe ist das der entscheidende Grund, warum das Anti-Giftködertraining später tatsächlich funktioniert.

 

 

Das Training besteht aus drei Modulen:

 

1. Ausspucken auf Signal (reflexartiges Ausspucken von Objekten und Essbarem)

2. ein Abbruchsignal, wenn der Hund schon auf dem Weg zum "Ziel" ist (Umorientierung weg vom ausgelegtem Futter)

3. automatisches Anzeigen von ausgelegten Futter (zB. "Sitzen, statt Futtern")

 

Jedes Modul kannst du einzeln buchen und findet zu einem anderen Termin statt. Ein Modul zeigt dir, wie es geht. In der Zeit danach musst du das Gelernte immer wieder anwenden, damit es immer selbstverständlicher für deinen Hund wird. Zu jedem Modul erhältst du ein Skript, damit du die einzelnen Schritte noch mal nachlesen kannst. Von Vorteil wäre, wenn du mit deinem Hund schon mit einem Markersignal arbeitest (Wort oder Klicker).

 


TErmine

Modul 1

(Ausspucken)

 

Modul 2

(Abrufen)

 

Modul 3

(Anzeigen)

 

 

 

 

16.06.18

9.30 Uhr

2 Plätze frei

 

 

nach den 

Sommer-

ferien

 

06.07.18 

18.00 Uhr

6 Plätze frei

 

15.07.18

12.00 Uhr

3 Plätze frei

 

 

 

 

Kosten:

 

1 Modul à 120 Minuten: 35 €* inkl. 19% MwSt.

 

Bei gleichzeitiger Buchung aller drei Module, zahlst du insgesamt nur 95 €*. 

 

Die Reihenfolge der Teilnahme an dein einzelnen Modulen ist NICHT wichtig, da die Inhalte der einzelnen Module NICHT aufeinander aufbauen.




AGB's: Die Teilnahmegebühr ist vor Modulbeginn zu bezahlen. Bei Zahlungseingang ist dir der freie Platz gesichert. Bei gleichzeitiger Buchung aller 3 Module, kannst du deine Termine innerhalb von 6 Monaten nach Rechnungsstellung selbst wählen, bitte gib deine Wunschtermine direkt bei der Buchung an. Anschließend verfällt dein Gutschein, unabhängig davon, wieviele Module du bereits besucht hattest. Solltest du zu einer Trainingsstunde nicht kommen, musst du dich bis 48 Stunden vorher schriftlich abmelden, andernfalls verfällt diese. Zu allen Übungen gibt es Skripte mit dem Trainingsaufbau, die ich nach jedem Modul an alle Teilnehmer per Email versende. 


In meinem Gästebuch kannst du dir einen Eindruck verschaffen oder hinterlassen.