Workshop: Medical Training

 

 

Termine: werden bekannt gegeben

 

Uhrzeit: --

 

Kosten: 69 € pro Person inkl. 19% MwSt.

 

Ort: Dortmund Kley (genaue Adresse erhältst du nach der Buchung)

 

Freie Plätze: 6

 

 

In diesem praktischen Workshop, verteilet auf 3 Termine, mit deinem Hund lernst du alle nötigen Grundlagen für einen möglichst entspannten Tierarztbesuch:

 

  • dein Hund darf NEIN sagen während der Behandlung (Kooperationssignal, wie in dem Video zu erkennen)
  • Maulkorb-gewöhnungs-Training
  • auf dem Behandlungstisch stehen
  • wir man den Hund so fixiert, dass er sich dabei trotzdem wohl fühlt
  • allgemeine Untersuchung der Vitalfunktionen und Körperstellen durch eine fremde Person
  • ruhiges Warten im Wartezimmer
  • konditionierte Entspannung, falls die Aufregung doch mal zu groß wird

 

Das Training verzichtet komplett darauf, den Hund zu ängstigen oder zu verunsichern. Du lernst Wege kennen, damit dein Hund mit dir zusammen "arbeiten" MÖCHTE.

 

 

Zwei Beispiele für das Kooperationssignal (Kinntouch)

Voraussetzungen

  • dein Hund sollte soweit sozialverträglich sein, dass er mit anderen Hund im selben Raum sein kann
  • er sollte sich gut mit Futter belohnen lassen
  • du solltest einen passenden Maulkorb besorgen (welcher gut ist, besprechen wir in der ersten Stunde)
  • sinnvoll ist es, wenn du schon mit einem Markersignal arbeitest

 


Daniela J. Braun: Ich bin zertifizierte Hundepsychologin mit der Zusatzqualifikation Nosework Dogtrainer und Dozentin am Institut für tiergestützte Therapie NRW. Seit 2016 begleite ich mit meiner Hündin die Arbeit der der "Werkstatt für Behinderte Menschen" der Lebenshilfe e.V.

Seit 2008 leite ich meine mobile Hundeschule (HundGutAllesGut.de) in Herdecke und Umgebung. Die Nasenarbeit liegt mir sehr am Herzen. Besonders wichtig, ist mir die Entwicklung eines verständnisvollen Miteinanders zwischen Mensch und Hund.


Im Gästebuch kannst du dir einen Eindruck verschaffen oder hinterlassen.