Jenny Müller: Co-Trainerin

 

Ich habe meine Ausbildung zur Hundetrainerin von 2015 bis 2017 bei der ATN (Akademie für Tiernaturheilkunde) erfolgreich absolviert. Währenddessen durfte ich als ehrenamtliche Helferin Praxiserfahrung bei den Ruhrpottschnauzen (Lea Penteker) sammeln.

 

Nach meiner Ausbildung war ich selbständig mit meiner Hundeschule „Wildlinge Hundetraining“ in Straelen, Duisburg und später Bochum tätig. Ich durfte viele tolle Mensch-Hund-Teams auf ihrem Weg begleiten und habe sie in verschiedenen Gruppenkursen und Einzeltrainings betreut. Während meiner Selbständigkeit habe ich ehrenamtlich den Verein Herztier e.V. mit Hundetraining unterstützt.

 

Ich freue mich darauf, bei HundGutAllesGut.de viele neue Menschen und Hunde kennenzulernen und ihnen bei den kleinen und großen Herausforderungen überwiegend im Einzelcoaching zur Seite stehen zu können.

 

Freundliche Grüße,

Jenny (Email


Meine Hunde

Frida, ein Terriermix und meine ganz persönliche Herausforderung von der und mit der ich so viel lerne! Ohne sie wäre ich niemals Hundetrainerin geworden. Sie gibt in allem was sie tut 120% und das Wachohr ist ununterbrochen gespitzt.

Sie kam 2013 als kleiner unerschrockener Welpe zu mir. Ihre Vorbesitzer gaben sie nach nur einer Woche ab, da sie sich eher ein Kuscheltier, als ein lebendiges Wesen vorgestellt hatten. Frida kannte durch ihre vorübergehende Pflegestelle, die sich ganz wundervoll um sie gekümmert hat, bereits ihr Markerwort. So kam ich direkt zum Training über positive Verstärkung und bleibe diesem bis heute treu. 

Frida liebt die Nasenarbeit und Tricksen über alles. Für die Verlorensuche auf der Rückspur lässt sie Fleischwurst und Käse links liegen und "Bäume schubsen" gehört zu ihren Lieblingstricks, was jede schwierige Hundebegegnung zum Kinderspiel macht.

 

Pelle, mein kleiner großer Galgo. Als Pflegehund kam er im Sommer 2017 zu mir, nun bleibt er für immer! Da er in seinem vorherigen Leben nicht viel Gutes erlebt hat, ist er sehr ängstlich. Seine Neugier hilft ihm und mir, die schönen Seiten des Lebens zu entdecken.

Ich bin so stolz auf ihn und das, was er schon alles gelernt hat und wir zusammen erreicht haben. Dazu gehören weder tolle Tricks noch ein 1A-Grundgehorsam. Dafür kann er ohne Angst an unseren Spaziergängen teilnehmen, hat in Teo, dem Hund meiner Eltern seinen Lieblingsspielkumpel gefunden und wächst jeden Tag ein bisschen über sich hinaus. 

Pelle liebt es ausgiebig auf der Couch bekuschelt zu werden, draußen in aller Ruhe seine Hundezeitung zu lesen und in Lichtgeschwindigkeit über grüne Wiesen zu rennen. 



Meine Qualifikationen

  • 09/2018 - Seminar: Social Walk - Gerd Schreiber 

  • 01/2018 - Forschung-Slam - Gerrit Stephan 

  • 08/2017 - Terrier Survival - Maria Hense 

  • 06/2017 - Tellington TTouch - Bibi Degn 

  • 06/2017 - Konzeptlernen bei Tieren - Ute Blaschke-Berthold 

  • 03/2017 - Übungen selbständig anleiten - Pia Gröning 

  • 02/2017 - Mindwalk your dog - Nadia Winter 

  • 10/2016 - Barf-Seminar für Hunde - Nadine Wolf 

  • 09-10/2016 - Umgang mit Welpen, Junghunden und Rüpeln - Diana Timmermann 

  • 08/2016 - VIP Spezial: Erregungsbellen - Ute Blaschke-Berthold 

  • 08/2016 - Planung und Aufbau des Trainings von Kursen - Diana Timmermann 

  • 06/2016 - Kommunikation mit Kunden - Angela Tang 

  • 06/2016 - Antijagdtraining - Pia Gröning 

  • 05/2016 - Mit dem Hund unterwegs - Pia Gröning 

  • 03-04/2016 - Lerntheorie und ihre Anwendung - Diana Timmermann 

  • 02/2016 - Ausdrucksverhalten des Hundes - Gerrit Stephan 

  • 11/2015 - Wellness-Massage für den Hund - Pia Koltonik 

  • 2015 - 2017 - Ausbildung und Abschluss zur Hundetrainerin an der ATN